Was Sie erwartet

Die CuraMed Tagesklinik Nürnberg – Organisatorisches, das Sie wissen sollten.

Wenn das Angebot unserer Tagesklinik oder unserer City-Ambulanz zu Ihren Erwartungen passt, erfahren Sie hier mehr über unsere Räumlichkeiten, Ihre Aufnahme bei uns und die Erstellung Ihres Behandlungsplans. Und auch die Nachsorge ist uns natürlich sehr wichtig.

Aufnahme

Als Patientin oder Patient haben Sie zwei Möglichkeiten, um in unserer Tagesklinik einen der aktuell 24 Behandlungsplätze zu bekommen: Entweder Sie bringen uns eine ärztliche Überweisung oder nehmen Sie auf eigene Initiative Kontakt mit uns auf. Gegebenenfalls führen wir diagnostische Abklärungen im Vorfeld der Aufnahme durch. Auch die Behandlungsmotivation und die bisherige Behandlungsanamnese werden abgeklärt. Falls notwendig, holt die Administration der CuraMed Kostenübernahmeerklärungen der jeweiligen Kostenträger ein.

Die Behandlungsdauer richtet sich nach dem therapeutischen Erfolg. Sie wird in aller Regel im Bereich liegen, den gesetzliche Krankenversicherungen für Tageskliniken vorsehen (24 – 42 Tage).

Behandlungsplan

Sie als Patientin oder Patient sowie gegebenenfalls auch Ihre Angehörigen werden von Anfang an in die Behandlungsplanung einbezogen. 

Grundlage dafür ist eine partnerschaftliche Arzt- / Patienten-Beziehung. 

Eine eventuell zu empfehlende Nachsorge-Möglichkeit wird sehr früh bei der Therapieplanung angesprochen.

Der Behandlungsplan für drei bis sechs Wochen wird schriftlich fixiert und ist Teil der Patientenakte. Die Behandlungen finden ausschließlich wochentags statt.

Exemplarischer Therapieplan

Medizinisches Notfallmanagement

In der 7. Etage befindet sich im Pflegestützpunkt eine medizinische Notfallausrüstung nach DIN 13232. Im Bedarfsfall steht die Hausinternistin der 310Klinik zur Verfügung. Bei chirurgischen Notfällen kann auf die Kompetenz der chirurgischen Hauptabteilung der 310-Klinik zurückgegriffen werden. Andere medizinische Leistungen (Langzeit EKG, Belastungs-EKG, Lungenfunktionsprüfung, Ultraschall-Diagnostik etc.) werden von einem internistischen Kooperationspartner (Sitz: Äußere Sulzbacher Straße) erbracht.

Entlassung

Medizinische Beurteilung
Auf Ihren Wunsch hin und mit Ihrer Einwilligung können wir zum Ende der Behandlung eine Beurteilung über die Notwendigkeit weiterer Behandlungsmaßnahmen, die Fähigkeit zur Teilnahme am Erwerbsleben u. a. erstellen.

Nachsorge
Als Patientin oder als Patient der CuraMed Tagesklinik Nürnberg erhalten Sie ein Nachsorgeangebot, das auf therapeutische Möglichkeiten fokussiert ist, die von den ambulant behandelnden Ärzten nicht angeboten werden kann (beispielsweise repetitive transkranielle Magnetstimulation u.a.) Auch haben Sie die Möglichkeit, an bestimmten Gruppentherapieangebote weiterhin teilzunehmen.

Entlassungsbericht
Der Entlassungsbericht steht den einweisenden Ärzten spätestens 10 Tage nach der Entlassung zur Verfügung. Er wird nach einem Standard wie er erstellt, der im Qualitätshandbuch der Klinik niedergelegt ist. Unmittelbar bei der Entlassung erhalten Sie als Patientin oder Patient einen vorläufigen Entlassungsbericht. Im Entlassungsgespräch besprechen wir mit Ihnen alle relevanten Inhalte des Entlassungsberichtes. Er enthält keine persönlichen Wertungen des behandelnden Arztes.

Dokumentation
Die Dokumentation sämtlicher Behandlungsschritte während Ihres Aufenthaltes in der Tagesklinik erfolgt komplett in der elektronischen Patientenakte. Alle aktuellen Datenschutzrichtlinien werden eingehalten. Die CuraMed Gruppe hat einen Datenschutzbeauftragten, der auch die datenschutzrechtlichen Belange der Tagesklinik Nürnberg wahrnimmt und vertritt.

Sie haben Fragen zur Klinik oder zu unseren Behandlungen & Therapien?

Schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. Wenn Sie zusätzlich zu Ihrer Nachricht auch eine Telefonnummer angeben rufen wir Sie gerne zurück. Oder sprechen Sie direkt mit unserem Patientenmanagement ...

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?